filmArt: "Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert" im März 2019

filmArt veröffentlicht am 29. März 2019 Damiano Damianis "Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert" (Confessione di un commissario di polizia al procuratore della repubblica, 1971) mit Franco Nero, Martin Balsam, Marilù Tolo, Claudio Gora und Luciano Catenacci als Nr. 13 der Polizieschi Edition auf Blu-ray & DVD. Im Bonusmaterial finden sich u.a. die deutsche Kinofassung in HD und ein Interview-Feature mit Franco Nero wieder, das Booklet stammt von Udo Rotenberg.

Zeit seines Lebens kennt der sizilianische Commissario Bonavia (Martin Balsam) nur ein Ziel: Die Vernichtung von Lommuno, einem Mafia-Boß, der die Insel dank Korruption, Mord und Terror fest im Griff hat. Doch egal zu welchen teilweise auch unlauteren Mitteln er greift- es gelingt dem nach außen untadeligen Lommuno stets aufs neue, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Nach Bonavias jüngstem Streich, der Befreiung eines von Lommunos Todfeinden aus einem Sanatorium wird der junge, idealistische Staatsanwalt Traini (Franco Nero) mit dem Fall beauftragt. Mit seinem naiven Glauben an die seiner Meinung nach unfehlbare Gerechtigkeit der Justiz und der aus Erfahrung resultierenden Resignation und Kompromisslosigkeit Bonavias prallen zwei Welten aufeinander... (Inhalt: Christoph Draxtra)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren